Evenkamp


Bauerschaft - Zechenkolonie - Stadtteil

Peter Voß und Helga Felgenträger

Evenkamp

ISBN 978-3-929158-31-1
Bestellnr.: 00-31
176 Seiten - Format 21 x 29,7 cm
über 300 teilw. farbige Abbildungen, gebunden
EUR 19,95
Der Titel ist ab 16.10.2017 lieferbar! - Sie können ihn ab sofort bei uns vorbestellen!




LESEPROBE :


Zum Inhalt:

Peter Voß und Helga Felgenträger - Evenkamp

Das Erscheinungsbild des Evenkamp hat sich in den letzten 100 Jahren mehrfach gewandelt: In der einstigen Bauerschaft vor den Toren der Stadt Werne wurde zunächst die Zeche Werne angesiedelt. Bald errichteten die Zechenbetreiber mehrere Wohnsiedlungen für die Bergleute, die sogenannten „Kolonien“. Nachdem in den 1970er Jahren der Bergbau mit der Stilllegung des Bergwerks seinen Rückzug antrat, wandelte sich Evenkamp abermals zu einem heute urbanen Stadtteil mit sanierten Zechensiedlungen, modernen Neubaugebieten, Gewerbegebieten, Freizeiteinrichtungen und Naherholungsgebieten. Vieles gibt es in Schriftform bereits über den Werner Stadtkern. Auch die Geschichte der Zeche Werne ist in einer Anzahl von Veröffentlichungen abgehandelt. Aber vergebens sucht man bisher etwas über den heute größten Werner Stadtteil – Evenkamp! Dies sollte sich ändern, beschloss Peter Voß bereits vor ein paar Jahren. So plante der Werner Buchautor und Heimatchronist endlich mal ein Buch über den Evenkamp herauszugeben. Schließlich wurde er hier geboren und ist dort aufgewachsen.
Aber auch andere Menschen bekundeten ihr Interesse an der Vergangenheit Evenkamps. So kam Stefan Schindelbauer im Gespräch mit der Werner Lokalredakteurin Helga Felgenträger die Idee zu einer Serie mit Geschichten und alten Fotos über den Evenkamp. Nachdem die erste Folge im Mai 2016 erschien, wurde die Sache zum Selbstläufer. Viele Alteingesessene, mittlerweile Weggezogene aber auch Neu-Evenkämper erzählten ihre Geschichte zum Thema „Evenkamp“ und kramten nach alten Fotoschätzchen in den Familienalben. Viele Leser fragten damals schon, „ob die Geschichten auch mal als Buch erscheinen werden?“
Der Zufall wollte es, dass auch Peter Voß zu den von Helga Felgenträger interviewten Zeitzeugen gehörte. Schnell kam natürlich die Idee auf, beide Projekte in einem Buch gemeinsam zu veröffentlichen. Es sollte in zwei Kapiteln unterteilt werden: Kapitel I von Helga Felgenträger: „Geschichten aus dem Evenkamp - Evenkämper erzählen ihre Erinnerungen“ und Kapitel II von Peter Voß: „Evenkamp - damals, gestern und heute - Eine Gegenüberstellung.“

Ein Buch das viel Vergnügen bei einem Wiedersehen mit dem alten Evenkamp bereitet!


zurück zur Übersicht



Fehlt der Navigationsframe?
...Dann bitte hier klicken!